Marketing

/Marketing
Marketing 2017-10-05T14:14:16+00:00

Marketing

Das Good Feeling Power® wird, wie alle anderen GFP-Produkte, im Direkt-Empfehlungsmarketing vertrieben und zu den Menschen gebracht.

Die hochqualitativen Produkte von Good Feeling Products unterliegen somit einer sehr kurzen Wertschöpfungskette und gehen direkt von Good Feeling Products zu den Kunden auf der ganzen Welt, ohne Umwege. So zahlen Sie bei dem Kauf des Good Feeling Power’s® und all der anderen GFP-Produkte, das, was Sie auch bekommen: qualitativ einzigartige Produkte mit hochwertigsten Inhaltsstoffen.

Marketing im Freundeskreis
Werbung durch Empfehlung. Das ist unser Marketing

Werbung

Das heißt somit auch, dass Sie bei Good Feeling Products keine Werbekosten im Kaufpreis tragen müssen die für Werbestars beziehungsweise „Testimonials“ normalerweise anfallen würden. Denn bei uns sind SIE die Werbestars. Die GFP-Produkte werden ganz einfach von überzeugten und begeisterten GFP-Kunden weltweit weiterempfohlen. Menschen die tolle Erfahrungen mit dem Good Feeling Power® und allen anderen Produkten mit dem GFP-Komplex® machen, erzählen ihren Mitmenschen von ihren Erlebnissen und geben diese so, durch die Good Feeling Products Produkte, weiter. Das Geld geht also in Form von Provisionen wieder an authentische und begeisterte Good Feeling Products Kunden: ein gesunder Kreislauf!

Empfehlung

Den Menschen durch die Empfehlung der GFP-Produkte Gutes zu tun ist schon genial, doch es geht noch besser. Als Good Feeling Products Distributor können Sie dadurch, dass Sie andere Menschen von Good Feeling Products begeistern, Geld verdienen. Den Verdienstmöglichkeiten sind bei Good Feeling Products keine Grenzen gesetzt, denn der Karriereplan  ist so aufgebaut, dass Sie ihre finanzielle Unabhängigkeit vollständig durch Good Feeling Products erzielen können.

Marketing und Empfehlung werden verbunden

Karriereplan

Wer nun an binäre Pläne, Schneeballsysteme, Pyramidensysteme oder Ähnliches denkt ist auf der völlig falschen Spur. Der Karriereplan von Good Feeling Products ist absolut legal und fair, ein Stufenplan den es so nur bei Good Feeling Products gibt.

Jeder zahlt den gleichen Preis. Ob Vorteilskunde oder Distributor.

Doch was ist genau der Unterschied zwischen einem Endkunden, Vorteilskunden und einem Distributor?

Endkunde

Als Endkunde besitzt man die Möglichkeit, die Produkte ohne Antrag auf Vorteilskunde direkt vom Distributor, Amazon (in begrenzter Auswahl) oder vom GFP Onlineshop zu erwerben.

Vorteilskunde

Als registrierter Vorteilskunde erhält man die Möglichkeit, die Produkte direkt bei Good Feeling Products zu bestellen. Dies ist möglich via Email, Telefon oder dem Onlineshop. Hinzukommt, dass man die Produkte um 30% günstiger erwerben kann als der Endkunde.

Distributor

Als Distributor bezieht man die Produkte zu den gleichen Konditionen wie der Vorteilskunde. Außerdem besitzt man die Möglichkeit sich eine finanzielle Unabhängigkeit aufzubauen, bei dem man sein eigener Boss ist. Dies ist möglich indem man die Produkte ganz einfach empfiehlt.

Wie schon erwähnt zahlt man sowohl als Vorteilskunde wie auch als Distributor bei Good Feeling Products den selben Preis. Das einzige was die beiden Kategorien von einander unterscheidet ist, dass Sie als Distributor den Anspruch darauf haben ihre entstandenen Provisionen ausgezahlt zu bekommen, wenn die Konditionen erfüllt worden sind. Als Vorteilskunde nicht. Natürlich können Sie jederzeit vom Vorteilskunden zum Distributior wechseln. Die durch ihre Empfehlung gewonnenen Kunden werden Ihnen natürlich auch als Vorteilskunde zugeordnet, wenn Sie also irgendwann zum Distributor wechseln wollen haben Sie bereits eine Struktur mit der Sie durchstarten können. Natürlich unterliegen Sie als Distributor keinerlei Verpflichtungen. Nach wie vor bestimmen Sie, wie Sie Good Feeling Products leben wollen.